Mon-Sun 09.00 - 18.30 +254 722 696 533

Amboseli Nationalpark

AA Lodge Amboseli

Luxuriöse Safari-Lodge im Tsavo Ost Nationalpark
Die Ashnil Aruba Lodge liegt im Herzen des Tsavo Ost Nationalparks. Die Lage ist hervorragend, nur wenige Stunden von der Küste Mombasas entfernt, 5 Stunden gemächlich von Nairobi entfernt und liegt am Ufer des Aruba-Damms, der 1952 als Freizeitort für Sportfischerei im Park erbaut wurde. Mehrere Wasserlöcher in der Nähe locken Wildtiere an und das Beobachten von Tieren ist einfach, da der Park flach mit Savannengrasland liegt. Es gibt insgesamt 40 luxuriöse Zimmer mit eigenem Bad, davon 8 mit Verbindungstüren. 4 Dreibettzimmer mit einem zusammenhängenden Raum, 6 Luxuszelte und 2 behindertengerechte Zimmer. Das im Hauptgebäude gelegene offene Sitzrestaurant bietet Platz für maximal 150 Gäste und ist aus allen Blickwinkeln auf den Damm ausgerichtet. Das mit Planenschirmen beschattete Holzdeck kann als zusätzliche Sitzgelegenheit während der Mahlzeiten genutzt werden. Die Buffetplattformen, sowohl warm als auch kalt, befinden sich in der Mitte des Restaurants und sind für alle leicht zugänglich. Das Restaurant serviert Buffets mit internationaler, orientalischer und traditioneller afrikanischer Küche.

Bildergalerie

Google Earth Chrome Webinterface Link.

 

Sentrim Amboseli

Amboseli Sentrim befindet sich direkt neben dem Kimana-Tor am Rande der Heimat des Elefanten Amboseli Nationalparks. Amboseli Sentrim Lodge ist eine luxuriöse Zeltlodge mit 60 modernen Zelten mit privatem Blick auf den Kilimandscharo mit dem neuesten luxuriösen Camping mit weichen Betten, einem eigenen Badezimmer mit dampfender heißer Dusche, einem Waschbecken und Toilettenspülung. Im Inneren des Zeltes bietet die Lodge eine Kaffee- und Teekocheranlage, Kühlschrank, Ventilator, Haartrockner und elektronische Schließfächer.

Virtueller Rundgang

Google Earth Chrome Webinterface Link.

 

Ol Tukai Lodge

Die Ol Tukai Lodge ist einer der besten Orte der Welt, um Elefanten vor der Kulisse von Afrikas höchstem Berg, dem Kilimandscharo, zu beobachten. Schriftsteller haben die Ol Tukai und den umliegenden Amboseli Nationalpark als „Heim für die Götter“ beschrieben. Ol Tukai ist eine ökologisch bewertete Lodge mit hervorragenden Außen- und Innenanlagen und einer einzigartigen Sammlung afrikanischer Kunst. Die Immobilie erhält eine überwältigende Resonanz vom internationalen und lokalen Tourismusmarkt.

Bildergalerie

Google Earth Chrome Webinterface Link.

 

Kilima Safari Camp

Das Kilima Safari Camp befindet sich im Bereich des Amboseli Nationalparks, neben dem Eingang zum Kimana Gate Park.
Das Lager befindet sich auf einem 420 Hektar großen Gelände mit spektakulärer Aussicht auf den Kilimandscharo. Das Kimana-Gebiet im Amboseli ist bekannt für seine große Elefantenpopulation. Die Kunden können von ihren Zelten aus auf die Tierwasserbecken blicken, wobei alle öffentlichen Bereiche und Gästezimmer auf den Kilimandscharo ausgerichtet sind. Das Camp verfügt über mehrere Einrichtungen und Dienstleistungen, um Ihnen einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Dazu gehören zwei Bars, ein Haupt-Esszimmer, ein Open-Air-Essbereich und ein Kaffeedeck mit Baumhaus. Außerdem stehen ein Videoraum, Gastvorlesungen, ein Schwimmbad und ein Souvenirladen zur Verfügung. Das Camp verfügt über eine stationäre Krankenschwester und eine medizinische Klinik. Die Stromversorgung erfolgt durch einen Generator von 5.00 bis 9.00 Uhr, 12.00 bis 15.00 Uhr und von 18.00 bis 12.00 Uhr. Neu im Kilima Safari Camp sind neue Konferenzräume, Fahrer-/Guideunterkünfte und ein neuer Essbereich. Kostenlose Wifi-Verfügbarkeit.
Google Earth Chrome Webinterface Link.

 
 
 
× Wie kann ich Ihnen helfen?