P .O. Box 733 , Ukunda, Kenia Südküste  # Mobil +254 722 696 533 # WhatsApp +254 702 291 817 #  info@marcopolosafaris.com  #  marcopolosafaris@gmail.com

Ashnil Aruba Lodge

Ashnil_Aruba_Lodge_Tsavo-East-6
Ashnil_Aruba_Lodge_Tsavo-East-7
Ashnil_Aruba_Lodge_Tsavo-East-1
Ashnil_Aruba_Lodge_Tsavo-East-3
Ashnil_Aruba_Lodge_Tsavo-East-8
Ashnil_Aruba_Lodge_Tsavo-East-2
Ashnil_Aruba_Lodge_Tsavo-East-4
Luxus Safari Gästehaus im Tsavo Ost Nationalpark
Die Ashnil Aruba Lodge liegt im Herzen des Tsavo Ost Nationalparks. Die Lage ist perfekt, fünf gemächliche Fahrstunden von Nairobi, und wenige Stunden von Mombasas Küste entfernt, am Ufer des Aruba Damms, der 1952 als Freizeitangebot für Sportfischer im Park eingerichtet wurde. Mehrere Wasserlöcher in der Nähe ziehen Wildtiere an. Das Beobachten der Tiere ist einfach, da der Park im flachen Savannengrasland liegt. Insgesamt sind 40 Luxus-Zimmer mit Bad vorhanden, wovon acht Verbindungstüren haben. Vier Dreibettzimmer mit einem Verbindungsraum, sechs Luxuszelte und zwei Zimmer geeignet für behinderte Personen. Das offene Speiserestaurant das sich im Hauptgebäude befindet, überblickt den Damm nach allen Seiten und bietet Platz für 150 Gäste. Segeltuch-bespannte Sonnenschirme spenden Schatten auf dem Holzdeck, das während Essenszeiten als extra Sitzgelegenheit genutzt werden kann. Die Buffet-Plattformen, beides warm und kalt, sind leicht zugänglich für alle in der Mitte des Restaurants platziert. Das Buffet des Restaurants betont internationale, orientalische und traditionell afrikanische Küche.

Google Earth Webinterface Link.

Weiterlesen

H12 Kipalo Hills

H12_Kipalo_Hills_1
H12_Kipalo_Hills_6
H12_Kipalo_Hills_2
H12_Kipalo_Hills_10
H12_Kipalo_Hills_5
H12_Kipalo_Hills_8
H12_Kipalo_Hills_3
H12_Kipalo_Hills_7
H12_Kipalo_Hills_4
H12_Kipalo_Hills_9
In der lokalen Taita-Sprache bedeutet "Kipalo" "der Ort, an den man immer wieder zurückkehrt", ein passender Name für die Lage der Lodge auf einem alten Elefantenpfad mit Abreibungen an den Felsen und Baobab-Bäumen rund um die ganze Lodge. Das Kipalo Hills liegt auf dem Mbulia Hill im 30 km2 großen Mbulia Naturschutzgebiet (Tsavo West) und bietet eine fantastische Aussicht auf Ngulia und den Kilimanjaro. Sie bieten dort mehr als nur Pirschfahrten im Naturschutzgebiet oder im Nationalpark, sondern auch Big Five-Treffen, Buschwanderungen und Abendessen, exzellenten Service und üppige Menüs. Das H12 Kipalo Hills wird Ihnen das unvergesslichste, authentischste und luxuriöseste Zeltcamp bieten, das Sie je haben könnten. Ein Ort, der sich wie zu Hause anfühlt, aber besser als zu Hause.

Google Earth Webinterface Link.

Weiterlesen

Kilaguni Serena Lodge

kilaguna-serena-lodge-7
kilaguna-serena-lodge-8
kilaguna-serena-lodge-5
kilaguna-serena-lodge-9
kilaguna-serena-lodge-2
kilaguna-serena-lodge-1
Die Kilaguni Serena Lodge ist eine der ersten Lodges die im Park mit Blick auf den Kilimanjaro gelegen, geschützt durch die Chyulu Hügel, erbaut wurde. Diese klassische Lodge mit Blick auf ein eigenes Wasserloch zu dem Tiere meist am Abend oder am frühen Morgen zum trinken kommen, verfügt über 58 geräumige Zimmer mit Bad und über eigene Terrassen, teilweise mit Blick auf das Wasserloch, einige mit Blick auf die Chyulu Hills.

Google Earth Webinterface Link.

Weiterlesen

Lions Bluff lodge

lions-bluff-lodge-2
lions-bluff-lodge-7
lions-bluff-lodge-10
lions-bluff-lodge-3
lions-bluff-lodge-12
lions-bluff-lodge-8
lions-bluff-lodge-16
lions-bluff-lodge-1
lions-bluff-lodge-4
lions-bluff-lodge-6
lions-bluff-lodge-9
lions-bluff-lodge-14
lions-bluff-lodge-5
lions-bluff-lodge-15
lions-bluff-lodge-13
lions-bluff-lodge-11
Abgeschieden und exklusiv schwebt die Lions Bluff Lodge über einem alten Elefantenwanderpfad mit atemberaubendem Panoramablick über das Lumo Naturschutzgebiet und das Tsavo Ökosystem bis hin zum majestätischen Kilimandscharo. Die Lions Bluff Lodge verfügt über drei Zimmertypen, die alle eine unglaubliche Aussicht auf die Grasebenen des Lumo Naturschutzgebietes besitzen. 11 der Zimmer sind vom Hügel aus auf Holzpfählen gebaut, mit Holzböden, Segeltuchwänden und traditionellen Kokospalmendächern, eines ist im gleichen Stil gebaut, jedoch mit Eisenzementwänden und privater Veranda. Die jüngste Erweiterung ist ein traditionelles Steinhaus mit zwei Schlafzimmern, deren Außenwände mit den roten Böden von Tsavo gestrichen sind, die Innenräume haben hohe Decken, um den Raum kühl zu halten und eine gemeinsame lange Veranda mit einem Kokospalmendach. Übernachten Sie in einer kleinen, einzigartigen Lodge aus nachhaltigem Holz, Wänden aus Segeltuch und traditionellem Kokosnussstroh....der Zauber der Lions Bluff Lodge beginnt jetzt für Sie.

Öffnen des Google Earth Web Interface.

Weiterlesen

Manyatta Camp

Manyatta_Camp-6
Manyatta_Camp-4
Manyatta_Camp-7
Manyatta_Camp-8
Manyatta_Camp-2
Manyatta_Camp-3
Manyatta_Camp-5
Das Manyatta Camp bietet einen herrlichen Blick auf den Tsavo National Park. Alle Zelte haben einen atemberaubenden Blick auf den Park und den saisonalen Fluss. Einzigartig für die gesamte Region ist jedes Zelt mit einem eigenen Tauchbecken ausgestattet. Die luxuriösen Zelte sind über dem Boden angebracht, um einen freien Blick auf das Savannen-Grasland des Parks zu bieten. Das Manyatta Camp grenzt an den Tsavo Ost Park, einen von Kenias größten Wildparks mit spektakulären Ausblicken auf nahe gelegene erkaltete Vulkanausbrüche wie die Kasigau, Sagalla und Mwakingali Hills.

Google Earth Webinterface Link.

Weiterlesen

Teilweise Bewölkt

25°C

Diani Beach, Kenya

Teilweise Bewölkt

Luftfeuchtigkeit: 88%

Wind: 18 km/h

  • 19 Mai 2019

    Verbreitet Gewitter 26°C 23°C

  • 20 Mai 2019

    Verbreitet Gewitter 28°C 23°C

Bewertungen Tripadvisor

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok