Mon-Sun 09.00 - 18.30 +254 722 696 533

Covid 19 Einreisebestimmungen

Aktuelle Einreisebestimmungen für Kenia. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Botschaft nach weiteren Informationen.
Ein- und Ausreisebestimmungen:
Dürfen Touristen nach Kenia einreisen? Ja
Ankommenden Passagieren wird die Einreise gestattet, wenn die folgenden Bedingungen erfüllt sind:
– Der Passagier hat keine Körpertemperatur über 37,5°C;
– Der Fluggast hat keinen anhaltenden Husten, Atembeschwerden oder andere grippeähnliche Symptome;
– Der Fluggast hat innerhalb von 96 Stunden vor der Ankunft einen negativen PCR-basierten COVID-19-Test.
Besuchen Sie die Website des kenianischen Gesundheitsministeriums unter COVID-19 oder rufen Sie die COVID-19-Hotline unter 719 an, um aktuelle Informationen zu erhalten.
Ist für die Einreise ein negativer COVID-19-Test (PCR und/oder Serologie) erforderlich? Ja
Der Test muss 96 Stunden vor Ankunft durchgeführt worden sein, und das Ergebnis muss innerhalb von 96 Stunden nach Ankunft vorliegen. Touristen, die keinen solchen Test durchführen lassen, kann das Einsteigen verweigert oder die Einreise nach Kenia verweigert werden.
Gibt es in Flughäfen und anderen Einreisehäfen Verfahren zur medizinischen Versorgung? Ja
Bitte füllen Sie vor Ihrer Ankunft das COVID-19-Formular zur Gesundheitsüberwachung von Reisenden online unter https://ears.health.go.ke/airline_registration/ aus.
Sie müssen die Passenger Locator Card (PLC) mit Ihren Kontaktdaten ausfüllen. Dieses Formular wird Ihnen im Flugzeug oder bei der Ankunft ausgehändigt.
Informationen zur Quarantäne:
Müssen Touristen unter Quarantäne gestellt werden? Die meisten Touristen sind von der Quarantäne befreit.
Die Liste enthält die Länder, die nicht unter die Quarantänepflicht fallen.
https://www.kcaa.or.ke/sites/default/files/docs/covid_19/exempted_states.pdf
Botschaften:
https://nairobi.diplo.de/ke-de/-/2319710
https://www.bmeia.gv.at/oeb-nairobi/
https://www.eda.admin.ch/countries/kenia/de/home/reisehinweise/vor-ort.html
Ausreise aus Kenia
Für die Ausreise aus Kenia ist grundsätzlich kein COVID-19 Test erforderlich. Einige Fluggesellschaften können diesen unter Umständen fordern.
Ausgangssperre und Maskenpflicht
Es besteht weiterhin eine landesweite nächtliche Ausgangssperre von 21 Uhr bis 04 Uhr. Ankommende und abreisende Passagiere sowie Personen, die diese zum Flughafen bringen oder abholen, sind hiervon nicht betroffen, müssen dies aber durch Tickets o.ä. nachweisen können. Einige Taxiunternehmen wie Absolute Taxi und Jim Cab, sowie Marco Polo Safaris haben eine Genehmigung für Fahrten während der Ausgangssperre.
Es gibt die Pflicht, bei Aufenthalt im öffentlichen Raum eine Nase-Mund-Bedeckung (3-lagige Maske) zu tragen.

× Wie kann ich Ihnen helfen?